`Generation Übergang`, die Babyboomer gehen - den Ausstieg werthaltig gestalten.


Babyboomer = Die geburtenstarken Jahrgänge der 1950er /1960er Jahre
Dieses Modul richtet sich an zwei Zielgruppen: An Betriebe, die den Ausstieg ihrer älteren Mitarbeiter im Sinne einer optimalen Übergabe und eines reibungslosen Überganges in den Ruhestand aktiv gestalten wollen. An die `Generation Übergang`, die ihren ganz persönlichen Ausstieg in positive Bahnen lenken möchte. In diesem Arbeitspaket geht es nicht um Personal- oder Verwaltungsmaßnahmen, es geht um die innhaltliche Gestaltung des Überganges. 
Ein Ausstieg muss rechtzeitig geplant werden und braucht eine feste Struktur bei der Planung und der Durchführung, sowie, ganz wichtig, der alltäglichen Umsetzung für die „ Zeit davor und die Zeit danach“. Ein `Landkarte`, quasi ein Fahrplan zum Ziel kann dabei gute Dienste leisten.

Fokusierung auf Struktur, Planung und Gestaltung für die `Post Career-Career`.

 

Zurück